Aktuelles & Termine

Testimonials & Meinungen

  • Christoph_Preschern_Ausschnitt

    Ich bin seit 13 Jahren in der Gastronomie tätig - ein hin und her an Gefühlen, Aufregungen und Erfahrungen. Aber wenn man in dieser Branche erst mal Fuß gefasst hat, wird man es lieben. Wie in jeder Branche, darf man sich nur nie unterkriegen lassen, dann kann man in der heimischen Gastronomie viel Erfolg haben. Ich mache diesen Job, weil es mir sehr viel Spaß macht meinen Gästen Getränke, Speisen und Eis mit viel Liebe zuzubereiten und danach Ihre strahlenden Gesichter zu sehen!

    Christoph Preschern
    Geschäftsführer von Koppitz in Straß
  • SilmbrothChristian

    Das gastronomische, duale Ausbildungssystem in Österreich zählt zu den Besten weltweit. Die Möglichkeiten, die einem jungen Menschen dadurch eröffnet werden, sind heutzutage noch wichtiger als vor 10, 20 oder 30 Jahren. Eine gute Ausbildung legt den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Kreativität, spannende Herausforderungen im Alltag, Arbeiten in multikulturellen Teams, die persönliche Weiterentwicklung und die internationalen Karrierechancen - das sind alles großartige Seiten, die dieser Beruf mit sich bringt. Leider werden diese Chancen und Möglichkeiten oft unterschätzt!

    Christian Silmbroth
    Küchendirektor im Falkensteiner Schlosshotel Velden
  • michaela-muster-jma

    Seit 20 Jahren arbeite ich nun in meinem Traumjob. Ich habe die Welt bereist, habe Freunde auf der ganzen Welt gefunden. Habe vieles erlebt, von dem andere nur träumen. Auch wenn manche Tage sehr anstrengend sind, es ist ein Job, der einen erfüllt. Jetzt habe ich in der Südsteiermark mein Glück gefunden und führe mein eigenes Hotel. Die Erfahrungen, die ich davor im Inn- und Ausland gesammelt habe, nutzen mir sehr viel. Essen und Trinken sind zwar Alltägliches, aber wir machen es zu etwas Besonderem!

    Michaela Muster
    Inhaberin Ratscher Landhaus, Ratsch an der Weinstraße

Teile diesen Beitrag