Gala der Österreichischen Staatsmeisterschaften der Lehrlinge in Tourismusberufen 2017 im Crown Plaza Salzburg. Foto: WKO/Kolarik Andreas, 29.04.17 Die Gewinner: Staastmeisterin Restaurantfachfrau: Magdalena Eschelmüller, Staatsmeisterin Köchin: Franziska Kullmann, Staatsmeisterin Hotel- und Gastgewerbeassistentin: Stefanie Bauernhofer

Gala der Österreichischen Staatsmeisterschaften der Lehrlinge in Tourismusberufen 2017 im Crown Plaza Salzburg. Foto: WKO/Kolarik Andreas, 29.04.17 Die Gewinner: Staastmeisterin Restaurantfachfrau: Magdalena Eschelmüller, Staatsmeisterin Köchin: Franziska Kullmann, Staatsmeisterin Hotel- und Gastgewerbeassistentin: Stefanie Bauernhofer

Steirerin sichert sich Staatsmeister-Gold

Staatsmeisterschaft der Lehrlinge in Tourismusberufen 2017

Bereits zum 53. Mal wetteiferten die 81 besten österreichischen Tourismus-Lehrlinge vom 27. bis 29. April 2017 bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft der Lehrlinge in Tourismusberufen um die begehrten Staatsmeistertitel. Die touristischen Nachwuchstalente stellten während drei intensiver Wettbewerbstage in der Berufsschule Obertrum, Salzburg, in den Kategorien "Küche", "Service" und "Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in" ihr Können unter Beweis: 27 Gold-, 37 Silber- und 17 Bronze-Medaillen wurden vergeben. Für Österreichs beste Tourismus-Lehrlinge gibt es nun die Chance, unser Land bei den europäischen und internationalen Berufsmeisterschaften (Euro- bzw. WorldSkills) zu vertreten.

Gold für Stefanie Bauernhofer

"Staatsmeister-Gold" holten Magdalena Eschelmüller (Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs in NÖ) im Service, Franziska Kullmann (Wellness Hotel Engel in Grän in Tirol) in der Küche und Stefanie Bauernhofer (Naturparkhotel Bauernhofer in Heilbrunn in der Steiermark) im Bereich Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in. Der Titel für das beste Bundesland ging an die Steiermark. Den zweiten Platz in der Teamwertung belegte Niederösterreich, Rang drei ging an das Gastgeberland Salzburg.

Alle Detailergebnisse zur Staatsmeisterschaft finden Sie auf der Webseite Lehrlings-Staatsmeisterschaften.

Teile diesen Beitrag