Oskar-transp_11

Junge Steirer kochen kreativ


16.05.2017, Küchenstart 12:00 Uhr


LBS Bad Gleichenberg


Cercle des Chefs Graz und der Verband der Köche Österreichs laden zum 13. Wettbewerb "Junge Steirer kochen kreativ". Teilnahmeberechtigt sind steirische Köchinnen/Köche, die nach dem Stichtag 01.01.1989 geboren sind. Gekocht wird erstmals zu zweit im Team.

Motto: "Frühlingsträume"

Kriterien:

Zubereitung eines 4-gängigen Menüs für 8 Personen nach der klassischen Menüfolge. Zwei Portionen verbleiben bei der Jury, davon wird eines am Schautisch als Menü angerichtet und eine wird verkostet:

+ Amouse Bouche, angerichtet klassisch auf Teller
+ kalte oder warme Vorspeise von der heimischen Forelle vom Kulmer
+ kalte oder warme Vorspeise vegetarisch mit Spargel und Grazer Krauthäupl "Mei Guat"
+ als Hauptspeise Kräuterferkel vom Grilly
+ Dessert - steirisch, fruchtig, schokoladig vom Zotter

Nähere Informationen: Ausschreibung

Teile diesen Beitrag